• Sie haben Fragen?

  • +49 89 23967195

Zur Übersicht Beiträge
Info-Center
text_52_1174489050.jpg

Umbau FM2350TX auf Tonablage 5,5 und 6,5 MHz

(Zum vergrößern das Bild anklicken)

Bei ATV ist es üblich bzw. Norm, den Ton auf 5,5 MHz laufen zu lassen. Original sind ja 6,0 bzw. 6,5 MHz eingestellt. Dazu ist ein kleiner Umbau notwendig, da sich der Tonozillator nicht so ohne weiteres auf 5,5 Mhz ziehen lasst. Am Ozillator muß ein kleines C (so ca. 5,6-12pF) eingelötet weden, dann lässt sich der Ton problemlos auf 5,5 MHz ziehen. Das macht man am besten am 6,0 Mhz -Oszillator.

Dananch sollte man noch den Tonträger etwas anheben, da der etwas zu stark bedämpft wird. (man kann das testen, indem man sendet und einen 13cm-rx soweit abdämpft, dass das Bild schon stark rauscht. Dann muss immer noch der Ton zu hören sein. Das tun die Modulchen leider nicht so richtig. Abhilfe kann man schaffen, indem man im Modul ,neben der Oszillator-Spule (man sieht dort daneben ein paar R's), den 120k auslötet und durch 22k ersetzt. Dann ist der Tonträger stark genug. (das ist ein bischen Fummelei, aber fur einen geübten Smd-Bastler sollte das kein problem darstellen). Siehe dazu Bild 1 und 2.

Quelle : DG0VE (Roberto) dg0ve@freenet.de und DG2DRA (Heiko) dg2dra@qsl.net

Bitte beachten Sie das wir keine Garantie für die Modifikationen übernehmen.

Labels: Modifikationen


© Thomas Stelzl, all rights reserved
  Seitenanfang Zum Seitenanfang springen